Metamorphische Methode mit Klang

          Foto:mauritius images/Fancy
Foto:mauritius images/Fancy

 

 

 

 

"Öffne dein Herz,

mach dich frei und flieg los - 

die Welt ist voller Chancen und Abenteuer!"

(Kartini Diapari-Öngider)

 

 

 

 

 

 

 

Metamorphose bedeutet Umwandlung oder Entwicklung - so wie sich eine Raupe zum schönen, bunten Schmetterling entwickelt. Die Metamorphose in der Puppe spielt eine wesentliche Rolle im weiteren Leben. 

 

Der Mensch entwickelt sich im Mutterleib. So ist es wichtig, wie die Eltern fühlen, was sie denken und erleben usw. , denn dies beeinflusst unmittelbar die Entwicklung des Kindes. Oft ist es so, dass die Mutter, oder auch der Vater ein Trauma erleben, Sorgen und Probleme haben, Wut und Ärger, Ängste oder sonstiges. Vielleicht war ich unerwünscht oder wurde sogar einmal abgetrieben? Und oft braucht es nicht viel - diese Dinge merkt sich die Seele sehr wohl. Der Mensch trägt dieses Muster dann sein Leben lang unbewusst in sich mit. Verhaltensauffälligkeiten, immer wieder die gleichen Probleme, sich unerwünscht fühlen, fehlendes Selbstbewusstsein und fehlender Selbstwert, gesundheitliche Disbalancen oder Unzufriedenheit sind Beispiele dafür.

 

Mit der Metamorphischen Methode haben wir Zugang zur Zeit vor der Geburt und  solche Muster können gut aufgelöst werden und die Entwicklung kann beginnen. Viele merken kurze Zeit später, dass sich etwas in ihnen verändert hat. Vielleicht wird man mutiger, selbstbewusster, ausgeglichener, geht anders mit sich und den anderen Menschen um. Auch können gesundheitliche Disbalancen ausgeglichen und Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Werden Sie SELBST, leben Sie ihr EIGENES Leben und Sie bekommen dadurch ein anderes Lebensgefühl! 

 

Ablauf:

Die Metamorphische Methode wird durch sanfte Streichbewegungen an Füßen, Händen und dem Kopf ausgeführt.

Zur Harmonisierung werden zusätzlich Klangschalen einbezogen.

 

Die Metamorphose bzw. Bewusstseinsänderung läuft dann von selbst und unbewusst.

 

Dauer der Behandlung inkl. Klangschalen: 90 min. 

 

idealerweise wird diese Methode 3 - 6 mal in einem Wochenabstand angewandt.